Gewürzkipferl

Zutaten

• 250g Mehl
• 150g Butter
• 150g gem. Mandeln
• 2 EL Kakao
• 2 Eigelb
• 1 Prise Salz
• 1 EL Brecht-Spekulatius-Gewürz
• 1 Päckchen Vanillinzucker
• 80g Puderzucker
• Schokoglasur

Zubereitung

Das Mehl sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Puderzucker, Eigelb, Vanillinzucker, Spekulatiusgewürz, Salz und Kakao hineingeben. Die Mandeln auf den Rand streuen. Die Butter in Flöckchen auf dem Rand verteilen und alles zügig zu einem Teig verkneten. Den Teig in Klarsichtsfolie wickeln und etwa 1. Stunde kühl stellen.

Aus dem Teig Rollenformen und davon mit einem Teigschaber 0,5 cm dicke Scheiben abtrennen. Die Teigstücke rollen und zu Kipferl formen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 200 °C, 10 Minuten backen. Die ausgekühlten Kipferl an den Enden in flüssige Schokolade tauchen oder mit Puderzucker bestreuen.