Nektarinen-Dessert

ZUTATEN
• 500g Nektarinen
• 75g Zucker + 1 EL extra
• 1 EL Zitronensaft
• 2 Eier
• 250g Mascarpone
• 400g Quark
• 2 Pck. Vanillezucker
• 50ml Milch
• 100ml Orangensaft
• 150g Kekse (Cantuccini)


ZUBEREITUNG
Nektarinen waschen, halbieren, Steine entfernen. Eine Nektarine zur Deko beiseite legen, Rest in kleine Stücke scheiden, mit 1 El Zucker & Zitronensaft mischen. Mascarpone, Quark, Vanillezucker, 75g Zucker & Milch verrühren. Hälfte der Cantuccinis in 4 Dessertgläser legen, mit der Hälfte des Orangensafts beträufeln. Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen, darauf die Hälfte der marinierten Nektarinen schichten. In dieser Reihenfolge weiter schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Dessert am besten über Nacht oder mind. 3 Std. gekühlt durchziehen lassen. Vor dem Servieren nach Wunsch mit frischer Minze dekorieren.