Penne mit Spargel & Hähnchengeschnetzeltes

Zutaten

500g Spargel (grün/weiß), 300g Hähnchenbrust, 3 cm Ingwer, 1 Zehe/n Knoblauch, 200 ml Sahne. 80 ml Milch, 1/2 TL Meersalz, 1 Prise(n) Pfeffer, 1 Bund Schnittlauch, gehackt 200g Penne, 1 TL Olivenöl, 2 EL Rapskernöl, 1/2 Zitrone(n), den Abrieb davon

Zubereitung

Den Spargel putzen, die Enden abschneiden und das untere Drittel ggf. schälen, in ca. 3-4cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln, Knoblauch & Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Die Zwiebeln in Rapskernöl glasig anbraten. Das Fleisch zugeben, scharf anbraten. Hitze reduzieren und weiter braten, bis es leicht Farbe bekommt.

Fleisch und Zwiebeln auf eine Seite der Pfanne schieben. Olivenöl in die freie Fläche der Pfanne geben, heiß werden lassen und den Knoblauch kurz anbraten. Salz, geschnittenen Spargel und gehackten Ingwer zugeben und auf mittlerer Flamme anbraten bis der Spargel leicht Farbe bekommt.

Sahne und Milch und abgeriebene Zitronenschale hinzugeben und kurz aufköcheln lassen. Ca. 4 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend pfeffern. Währenddessen die Nudeln in Salzwasser kochen. Den frischen Schnittlauch klein schneiden und mit den Penne untermischen.