Italienischer Spargelsalat

ZUTATEN
• 1kg Spargel (weiß oder grün)
• 50g getrocknete Tomaten in Öl
• 1 Bund Frühlingszwiebeln
• 2-3 EL Oliven-Öl
• 1 Knoblauchzehe
• 1 TL Kümmel gemahlen
• Toscana Gewürz Brecht
• 0,5 TL Gemüsebrühepulver
• 50g Wasser
• 2-3 EL roter Balsamico-Essig
• 1 handvoll Rucola
• 30g Pecorino Käse

ZUBEREITUNG
Den geschälten Spargel bissfest garen. Knoblauch, Frühlingszwiebeln, getrocknete Tomaten klein schneiden und in Oliven-Öl anbraten. Wasser, Balsamico und Gewürze dazugeben. Die Sauce sollte würzig abgeschmeckt sein. Den Spargel mit der Sauce mischen. Rucola und Pecorino darüber geben. Der Salat schmeckt sowohl kalt als auch lauwarm sehr lecker.