Grünes Spargel Pesto

Zutaten

• 5 Stiele Koriander
• 500 g grüner Spargel
• 1 Stück Parmesan (ca. 50 g)
• 1 Stück Pecorino (ca. 50 g)
• 3 Knoblauchzehen
• 200 ml Olivenöl
• 100 g Cashewkerne
• Salz & Pfeffer

Zubereitung

Den grünen Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Nun in einem Topf mit kochendem Wasser ca. 5 Minuten garen (blanchieren), anschließend herausnehmen und kalt abschrecken. Inzwischen Koriander waschen, trocken schütteln und grob zupfen. Knoblauch schälen. Spargel in Stücke schneiden. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften und herausnehmen. Parmesan und Pecorino mit der Hand in kleine Stücke brechen. Spargel, Koriander, Knoblauch, Cashewkerne, Parmesan, Pecorino und Olivenöl in einen Mixer geben und zu einem Spargelpesto pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz weiteres Olivenöl hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in ein sauberes Glas füllen oder gleich servieren. Schmeckt super zu Nudeln oder einfach zum Dippen.


Video