Maronen-Suppe

Zutaten

200g Kartoffeln in Würfel geschnitten, 400g Maronen gegart, 1,2 l Gemüse- oder Fleischbrühe, 100g Parmesan, 2 Scheiben Toastbrot, 1/2 Tl Currypulver, 200g Schmand

Zubereitung

Kartoffeln, Maronen in der Brühe ca. 15-20 Min. garen, bis die Kartoffeln weich sind. Mit dem Zauberstab, Küchenmaschine oder Thermomix fein passieren. In der Zwischenzeit das Toastbrot entrinden, würfeln und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Mit Currypulver bestreuen. Den Parmesan grob reiben und beiseite stellen. Am Ende der Kochzeit Schmand unterrühren. Nach Belieben Gewürze und Kräuter dazugeben. Nochmals pürieren. Kurz aufkochen lassen. In Teller oder Tassen füllen, Croutons, geriebener Parmesan und Petersilie darüber geben.